Die Sedruner Metzgerei Curschellas

…existiert schon seit 1928 als Familienbetrieb. Die Firma wurde von unserem Urgrossvater gegründet und aufgebaut. Seit 1987 ist sie in den Händen der dritten Generation - und auch die vierte Generation ist mit Thomas Curschellas mitten im Geschäft.

Die erste Generation

Unser Urgrossvater Thomas Curschellas wurde als gelernter Schuhmacher erstmals berühmt durch seinen handgefertigten Gotthard-Bergschuh, bevor er in der Metzgerei Muheim in Andermatt viele Kenntnisse des Metzgerberufes und in der Verarbeitung von Fleischwaren erwerben konnte. Ungefähr im Jahre 1927 konnte unser Urgrossvater mit seinen Ersparnissen ein Grundstück erwerben, worauf er den Grundstein der Metzgerei Curschellas errichtet hat.


Giuseppa Curschellas mit Sohn Carli

Die zweite Generation

Im Herbst 1962 übernahm Carli, unser Grossvater und der älteste Sohn von Thomas, die Metzgerei. Im gleichen Jahr wurden im Skigebiet Dieni-Milez die ersten beiden Lifte gebaut - die Zahl der Feriengäste wurde jährlich grösser. Drei Jahre später wurde der ganze Betrieb umgebaut. Aus dem Schlachthaus und dem Stall entstand zusammen ein Gebäude, in welchem nicht nur der Schlachtraum und eine Wursterei, sondern auch eine Fleischsalzerei, eine Fleischtrocknerei, Kühlräume und Gefrierräume untergebracht wurden.


Metzgerei Curschellas (1970)

Die dritte Generation

Diego Curschellas absolvierte seine Metzgerlehre im Kanton Glarus und übernahm mit seinem jüngeren Bruder Bernard 1987 zusammen das Geschäft. Diego arbeitete hauptsächlich im Laden, seine Frau Marianne engagierte sich überall, bei der Dekoration, in der Geschenksabteilung, beim Capuns-Kochen und einfach dort, wo es sie brauchte.

Die vierte Generation

Thomas, der älteste der vierten Generation, ist ebenfalls Metzger und arbeitet im Geschäft mit. Er hat grosses Interesse, die Metzgerei zu übernehmen. Im Sommer bei unserem Partyservice ist er der Grillchef.


Von links nach rechts: Thomas und Thomas Curschellas, Diego Curschellas und Carli Curschellas (1987)

Lesen Sie gesamte Geschichte der Metzgerei Curschellas